Velma-Oklahoma-USA

Archiv

gestern hat bei uns die schule wieder angefangen und auch das erste b-ball spiel war schon (wir haben gewonnen!!!). in den naechsten tagen werde ich mich dann dransetzen, alles von christmas break aufzuholen...

3.1.07 14:35, kommentieren

und schon wieder ist eine woche um...

..was daher kommt, dass wir montag noch keine schule hatten und mit vier schultagen geht es doch schneller. am dienstag hatten wir ein basketballspiel und auch heute und morgen. ausserdem habe ich heute das erste mal track practice. coach und ich haben entschieden, dass ich (obowhl basketball season und practice) im februar ein meeting mitlaufe um einfach zu sehen, wie meine form jetzt mitten in basketball practice ist. ich werde die 400m laufen und das es dann mein erstes mal ist, bin ich schon etwas aufgeregt. aber das wird schon... ich freue mich jedenfalls darauf, denn da ich ja in deutschland all year track machen, fehlt es einem nach einiger zeit dann doch. allerdings wird das dann auch extra arbeit werden, da ich neben basketball practice auch track habe. doch etwas extra training kann mir nicht schaden, nach dem guten essen ueber die feiertage   zur zeit bereiten die juniors die prom vor und jeder laeuft mit einem prospekt rum um ein theme zu finden und dann die richtige deko zu finden. die juniors bereiten die prom jedes jahr vor und das budget laeuft auf 2.500$ raus. doch jede klassenstufe hat genug geld um das bezahlen zu koennen. und alle maedchen fangen schon an, dresses auszusuchen, obwohl das um-ein-date-fragen noch nicht angefangen hat. doch man merkt schon, wie einige jungen sich vortasten um rauszufinden, ob denn das maedchen mit einem zur prom gehen wuerde. wahrscheinlich werden viele prom fragen am valentines day geklaert, was hier ja ein ganz grosses ding ist. es gibt jetzt schon tausende versch karten lay outs zu kaufen und auch candies in herzform, rosa buchstaben usw. alles in pink und rosa (natuerlich). aber es ist ja noch etwas hin...

5.1.07 20:53, kommentieren

go and make the game on the wing side...

..ich hatte mich zwar gefreut zu spielen, doch als coach mir dann eroeffnete an der wing side zu spielen, wurde ich schon etw nervous: eigentlich spiele ich immer in der post. doch ich glaube ich habe meine sache ganz gut gemacht und das spiel haben wir auch gewonnen. doch man konnte merken, dass alle so kaputt vom spiel am freitag waren, von dem wir auch erst gegen elf wieder zurueck waren. am samstag morgen hatten wir gegen elf pratctice, dann bin ich mit laura schnell was essen gewesen und um eins hat das spiel angefangen. dieses mal bin ich sogar als erste von unserem team eingelaufen  wie gesagtr, wir haben das spiel gewonnen und auch die boys. sie sind dieses jahr noch ungeschlagen und in so guter kondition was man ehrlich gesagt von uns girls nicht behaupten kann, was auch daran liegt, dass wir einen neuen coach haben. doch schlecht spielen wir ja auch nicht....  samstag hatte ich dann wohl mein erstes 'amerikansiches date', was die amerikaner ja viel zu ernst und besonders nehmen. ethan und ich sind ins kino gegangen, danach noch was essen und gegen elf zu trey, wo auch kyle p., ryan und shelby waren. wir haben dann den ganzen restlichen abend billiard gespielt. gegen zwoelf hat mich dann ethan nach hause gebracht und es war echt ein netter abend... sonntag war wie immer kirche und da valentines day ja hier etw total besonderes ist, werden wir am valentines day ein dinner haben, zu dem man aber bitte total dressed up erscheinen sollte. nicht prom dress aber closed. hach ich freue mich schon auf das dress aussuchen*g* in der schule liegen auch schon versch magazine aus, in denen man dresse bestellen kann und einige sind sooo stark! nach der kriche sind kirsten, laura, cord (kirstens bruder) und ich nach duncan etwas essen gefahren. dann sind wir noch bei kendra und blake vorbei (unsere youth group leader), die mitte dezember ihr erstes baby bekommen haben. kolin ist echt niedlich und so klein, was bei ihm als fruehchen noch verstaerkter auftritt. gegen halb fuenf waren wir dann wieder in velma und den rst des tages habe ich nichts mehr gemacht... nur noch hank dreimal im schach geschlagen, was er gar nicht gut haben konnte^^

1 Kommentar 8.1.07 14:19, kommentieren

nachdem ich nach ca drei monaten in die national honor roll wegen meinen guten noten aufgenommen wurde, habe ich nun gestern einen brief bekommen, dass ich auch in die honor roll im fach spanish aufgenommen wurde. finde ich doch mal nicht schlecht^^ und ausserdem werde ich bei einem schlvergleichswettkampf als 1st chair spanish antreten. was soviel wie als beste in spanish bedeutet. ich glaube, dass das cool werden wird...ausserdem bin ich in der principals honor roll, doch ich glaube die amerikaner haben so viele honor rolls, da es viell etwas besonderes ist, wenn einige mal wirklich gut in der schule sind... i'm just kidding, das war jetzt etwas gehaessig...  gestern sind die anmeldungen fuer miss v-a in der schule rumgegangen. miss v-a ist eine wahl am ende des jahres, in der praktische das role model der schule gekuert wird; praktisch als beispiel fuer die juengeren kinder. kirsten ist miss v-a vom letzten jahr. es gibt ein interview mit der jury, einen bewerbungsbogen und dann modeschauen: einmal in sportswear, was aber nette, feine kleidung bedeutet und dann in richtigem dress, was abendkleid heisst. yana hat das letztes jahr mitgemacht und hatte viel spass. natuerlich koennen wir austauschshcueler nicht als miss v-a gewaehlt werden, da wir einfach nicht lange genug an der shcule waren, aber sie meinte, dass es einfach viel spass macht. ich werde wahrscheinlich auch mitmachen. zuerst wollte ich nicht, da ich mir nicht noch extra (neben dem prom dress) ein dress fuer miss v-a kaufen wollte. doch es gibt hier so viele maedchen, die ihre dresse von anderen maedchen ausleihen und da kyla meine groesse traegt und auch genauso tall ist, werde ich wohl ein dress von ihr ausleihen. mal sehn, ob ich das wirklich machen werde. aber lust haette ich schon... donnerstag beginnt unser erstes tournament in basketball was drei tage daueren wird. wir werden sehen, wie weit wir kommen. meine practice yesterday sucked. mein gedaechtnis war wie blank; ich hatte alles vergessen. es war wie weg. ich hoffe, dass heute waehrend des games vs empire alles wieder da ist

9.1.07 14:38, kommentieren

you look gorgeous...

das habe ich beim dress anprobieren gestern abend nur gehoert und ich muss sagen, dass man in solchen dressen gleich so viel eleganter aussieht... gluecklicherweise habe ich gleich drei versch dresse (aus den 10, die kyla und iher aelteren schwester gehoeren) gefunden, die mir gefallen und auch passen. teilweise habe ich mich gewundert, wie viel haut man bei solchen dressen sehen kann, da doch die amerikaner sonst etwas pruede sind. auf jeden fall werde ich nun meine bewerbung fuer miss v-a abgeben, da ich mir nun keine gedanken mehr ueber einen dress machen muss. fuer prom moechte ich mir aber trotzdem gerne mein eigenes kleid kaufen. dafuer werden wir auch bald schon shoppen gehen, denn wie laura sagte :"Hanne trust me, you just have better choices"  gestern nach practice haben wir mit den boys zusammen gegessen, da einige muetter fuer uns ein drei gaenge menu gekocht haben, was wirklich lecker war. passender weise habe ich die dresse direkt nach einem fuehlenden essen anprobiert^^ laura ist gestern abend noch zu mir gekommen und wir haben eine dvd geguckt und geredet. dadurch, dass laura und ich zusammen basketball spielen, sind wir viel bessere freunde geworden, als wenn wir uns nur in church sehen wuerden. die zeit, die wir meistens zwischen practice und dem abfahren des busses zu den games haben, kommt sie auhc immer zu meinem house, da sie 10min ausserhalb von velma wohnt. durch kirsten habe ich gluecklicherweise auch innerhalb von zwei tagen eine grosse box full of candie bars verkauft. das war ein fundraiser vom beta club und alle senoirs waren als erstes an der reihe (in zwei wochen ist es die aufgabe von den juniors usw). den ersten tage habe ich schon einiges verkauft, da die meisten junior high kids wissen, wenn die high school leute candie bars verlaufen, doch trotzdem musst du immer anfragen "do you wanna buy some candies?", was auf die dauer laestig wird. gestern during spanish ist kirsten (die alle ihre candies schon verkauft hat) dann mit meiner box losgezogen und kam am ende der std mit dem geld zurueck. man bin ich froh, dass ich mich darum nicht auch noch kuemmern muss

11.1.07 14:29, kommentieren

gestern ist in der schule eigentlich nichts besonderes passiert, wobei mir ap biology im moment total viel spass macht. wir sprechen naemlich ueber das gehirn und das nervensystem und warum ein mensch was macht. ist wirklich interessant. direkt nach der schule sind wir (boys and girls) zum gym wo shcon der comet bus gewartet hat. nach einer std fahrt nach lindsay hat dann das basketballtournament angefangen. wir haben uns dann ganz normal aufgewaermt und als dann die teamcaptains zum schirir gerufen wurden, ist jessica ganz normal nach vorne gegeangen. eigentlich war jennifer auch teamcaptain, doch sie hat mit basketball aufgehoert. also ist jessica die letzten male immer alleine nach vorne gegangen, was ja auch kein problem ist, da die meisten teams nur einen captain haben. sie ging also nach vorne und meinte "Hanne, come with me!" und so wurde ich innerhalb von einem tag zu einem teamcaptain ernannt nach unserem spiel und dem der guys sind wir dann wieder nach hause und gluecklicherweise waren wir gar nicht mal sp spaet. trotzdem war ich wieder realtiv late im bett, da ich noch fuer einen test lernen musste. heute muessen wir schon um 11:30 aus dem unterricht raus, was bedeutet, dass ich english und algebra II nachholen muss. english ist kein problem, wir schreiben einen essay und das kann cih auch zuhause machen. wahrscheinlich werde ich gleich zu algebra II in der ersten std gehen, da mein saxophon im musikladen ist (ich konnte einige toene nicht mehr spielen) und ich zur zeit sowieso nicht spielen kann. dann muss ich mathe nicht nachholen... der wetterbericht hat vorrausgesagt, dass es heute nach anfangen soll eisregen zu geben und das das das ganze wochenende so weitergehen soll. einige lehrer meinten schon, dass wir ha fuer dienstag auf jeden fall nach hause nehemn sollen, da es moeglich sien kann, dass wir montag keine schule haben. das waere doch mal nett

12.1.07 14:18, kommentieren

das ice and snow chaos...

...fing letzte woche samstag an. schon am freitag wurden spiele verschoben und alle hatten sich auf schnee und eis vorbereitet. das eis kam dann auch recht schnell, woraufhin wir lange zeit nicht aus unserer einfahrt rausgekommen sind, da wir einen kleinen huegel hochmuessen. eigentlich hat sich keiner die ersten tage vor die tuer getraut und auch church wurde gleich am samstag gechancelt. trotzdem habe ich am samstag mit kirsten bei rana uebernachtet. ihre mutter hat uns abgeholt was geklappt hat, da sie einfach ein schwereres auto haben, was auf dem eis halt gefunden hat. die naechsten tage habe ich mehr oder weniger zuhause verbracht und der kamin lief auf hochtouren. dann wurde jeden tag wieder die shcule abgesagt, doch nicht b-ball practice. ich bin dann mti dem golf car ueber den golfcourse zur practice gefahren. das war ein spass laura hat dann von dienstag auf mittwoch bei mir geschlafen und mittwoch abend war ich noch mit einigen anderen bei rana. wir haben ein x-box game gespielt, wo du mit einem stick in der hand richtig boxen musst, oder den baseball schwingst oder den tennisschlaeger und du dich richtig bewegen musst. das war echt lustig und hat viel spass gemacht. heute (freitag) haben wir nun wieder shcule, doch ja nur fuer einen tag. es ist b-ball homecoming, doch da die ganze woche keine schule war, waren keine dress days oder so. morgen haben wir wieder ein spiel und dann soll das wetter auch shcon wieder schlecht werden. wahrscheinloich werden wir am montag wieder keine schule haben. und wer weiss, viell ja auch nicht am dienstag.... wir werden sehen. etwas leid sind alle das eis schon, da man einfach nichts machen kann. viele fahren mit iheren four wheelern rum, was echt spass macht!

1 Kommentar 19.1.07 21:07, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung