Velma-Oklahoma-USA

am freitag hatten wir ein track meet in tishomingo was nur nass und kalt war. es waren viell 10C und dazu noch regen. es ist aber ganz gut gelaufen und ich habe die 400m gewonnen. danach sind wir dann nach hause, wo man eine warme dusche nehmen konnt, die man sich aber auch wirklich verdient hat. am abend haben hank, kasey und ich den film "borat" geguckt, den ich persoenlich aber nicht so gut fand; ich bin nach 30min auch eingeschlafen. samstag bin ihc mit hank zum fire dept gegangen, wo eine lady neue stickers an die trucks geklebt hat. er hat ihr geholfen und cih habe den ganzen morgen und nachmittag mit ihren beiden jungs (4th graders) baseball gespielt. es hat richtig spass gemacht, aber den tag danach habe ich meinen arm gut gemerkt. samstag abend bin ich mit laura, jeana, morgen and jessica (morgan and jessica sind from empire, der schule, an der kasey unterrichtet) ins kino gegangen. wir haben uns "disturbia" angeguckt haben. wirklich ein scary movie was aber meiner meinung nach nur empfehlenswert ist. danach sind wir zu taco bell etwas essen gegangen und danach haben wir uns mit ein paar empire guys getroffen. war ganz lustig, wobie lauras crush mit einem anderen maedchen aufgetaucht ist, was ihr praktisch den abend verdorben hat. sonntag haben wir lange ausgeschlafen, was meinem auge sehr geholfen hat. es war die ganze letzte woche geschwollen und wir vermuten, dass ich poison ivy hatte. nun ist es aber sehr viel besser und nachdem ich sogar pillen geschluckt habe (@mama und papa:grosse sind auch kein problem mehr) ist es fast vorbei. dann hat mich laura gegen zwoelf abgeholt und wir sind nach duncan gefahren, wo wir essen und spater bei wal mart waren. den rest des tages habe ich mit laundry, homework and studying verbracht. da ich heute (junior high track meet wo wir geholfen haben) und die naechsten beiden tage (track meet und state band contest) nicht in der shcule war bzw sein werde. ich muss also alles aufarbeiten und test vor der shcule schreiben. ist aber ok... heute morgen ist der vater eines girls aus band bei einem auto unfall ums leben gekommen. man hat sie aus band geholt und es ihr dann erzaehlt...wie schnell alles gehen kann...  morgen werden wir aber jedenfalls um 6:00h morgens losfahren, was heisst "frueh ins bett gehen"

16.4.07 22:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung